Covid19 – Auswirkungen auf den Trainingsbetrieb vom 24.10.20

Liebe SpielerInnen, liebe Eltern

Leider müssen wir euch mitteilen, dass Swissunihockey und die Juniorenliga beschlossen haben, den Spielbetrieb bis Ende November zu stoppen. Das heisst für uns, bis Ende November finden keine Unihockeyturniere statt.
Was bedeutet das für die Hirzel Flyers.
Der Vorstand hat nach Rücksprache mit den Trainern entschieden.
– Die Trainings der Junioren U16 am Di. und Fr. und das Training der Junioren C am Di. finden nicht statt.
– Die Trainings der Junioren D1 am Mi. und D2 am Mo. finden weiterhin statt.
– Das Training D1+2 am Fr. findet weiterhin statt, ist aber auf 15 Personen beschränkt.
– Das Training der Unihockeyschule am Do. findet weiterhin statt.
– Diese Massnahmen gelten bis zum 15. November 20, wie es weitergeht wird der Vorstand am 14. November weiter entscheiden und informieren.
Wir möchten alle bitten, die Schutzmassnahmen nach Angabe der Trainer weiterhin wie bis anhin zu befolgen.
Bitte schaut jeweils im Teamplanbuch nach, ob ein Training stattfindet oder nicht.
Wir sind uns bewusst, dass dies für alle nicht einfach ist. Wir hoffen fest, dass wir mit diesen Massnahmen helfen, damit wir wieder in die Meisterschaft einsteigen können.
Sportliche Grüsse und allen eine gute Gesundheit
Euer Vorstand